NEU
500 ml Bio Olivenöl Cadenela Cuvée
€ 22,50 inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: € 4,50 | 100 ml
Staffelpreise
ab 6 Stk.€ 20,90
Auf Lager.
Lieferzeit 1 - 3 Werktag(e)

mittel fruchtigEine gute Cuvée ist kein Zufallsprodukt. Die Oliven werden zum optimalen Zeitpunkt geerntet und sortenrein extrahiert. Danach ist es eine Frage der Erfahrung und Kreativität des Oliviers, wie er die unterschiedlichen Öle kombiniert, um eine fein ausbalancierte Mischung herzustellen. Die Cuvée "Santa Lucia" von Cadenela ist ein Zusammenspiel von istrischen und italienischen Olivensorten aus den alten Hainen in Vodnjan, Süd-Istrien. Die autochthonen Sorten Bianchera, Busa, Rossignola und Carbonazza geben dem Öl einen – für die Region typischen – Charakter. Die aus Italien eingeführten Varietäten Leccino, Pendolino und Leccio del Corno erweitern die Aromendichte. So findet man in dieser Mariage sowohl herbe Noten von Gras, Tomatengrün und Kräutern als auch fruchtig-süßliche Töne von Bananen und Mandeln. Das Öl ist mittel-fruchtig, leicht bitter und durchaus scharf. Aufgrund seiner Ausgewogenheit bereichert es fast alle Speisen.

Istrien – die vielleicht beste Olivenöl-Region der Welt

Die kroatische Halbinsel Istrien liegt in etwa auf demselben Breitengrad wie der Gardasee. Das milde Klima in diesen Regionen eignet sich bestens für die Kultivierung von Olivenbäumen. Daher ist Istrien ein Geheimtipp für hochwertiges Olivenöl. Besonders in der Gegend um die – im Süden gelegene – Stadt Vodnjan stellen viele kleine Betriebe Spitzenprodukte her. "Selbst ein Dummkopf könnte hier ein gutes Olivenöl erzeugen, so gut sind die Bedingungen" scherzt Andrea Lupieri, der Junior-Chef des Familienbetriebs Cadenela, mit einem Augenzwinkern. Wohl wissend, wie viel Erfahrung nötig ist und welcher Anstrengungen es bedarf, um tatsächlich so herausragende Olivenöle herzustellen, wie jene aus seiner Produktion.

Biologische Landwirschaft als Herzensangelegenheit

Andrea Lupieri ist ein Perfektionist. Als wir ihn im Rahmen eines Sommerurlaubs unangekündigt besuchten, verbrachten wir kurzerhand den ganzen Tag zusammen – vorwiegend in seinen Olivenhainen. Diese liegen verstreut in der Gegend um Vodnjan. Er arbeitet aus Überzeugung zu 100 % biologisch und somit ohne chemisch-synthetische Mittel. Mit Defizitbewässerung (spart Wasser und macht die Bäume robuster) und Stressmanagement (u.a. werden die Blätter mit Kalk besprüht, um sie vor starker Sonneneinstrahlung zu schützen) wendet er moderne und nachhaltige Methoden an.

Die Oliven werden innerhalb von 6 Stunden nach der Ernte verarbeitet – ein wichtiger Aspekt bei der Herstellung von Spitzenprodukten. Indem Andrea uralte Olivengärten revitalisiert, hat er schon Sorten zum Vorschein gebracht, die bisher noch unbekannt waren. Zum Schutz der Landschaft hat er deshalb das Projekt "Adoptiere einen Olivenbaum" ins Leben gerufen. Details siehe: www.cadenela.com

Aktuelle Auszeichnungen von Cadenela:

  • Bestes Olivenöl in Süd-Istrien
  • 3 Goldmedaillen bei der Olivenöl-Competition Vodnjan
  • Silbermedaille BIOL 2017
Produktdetails
Inhalt: 500 ml
Intensität: mittel fruchtig
Sorte: Bianchera, Busa, Rossignola, Carbonazza, Leccino, Pendolino, Leccio del Corno
Bio-Kontrolle: EU Bio-LogoHR-EKO-04
Kroatien Landwirtschaft
Eigenschaften: nativ extra; direkt aus Oliven und einzig mit mechanischen Verfahren erzeugt. In Kroatien aus 100 % kroatischen Bio-Oliven hergestellt.
Flos Olei Punkte: 90 (von 100)
Ernte: 2017/2018

Analysenwerte Ergebnis Grenzwerte für Olivenöle nativ extra
Freie Fettsäuren: 0,12 % 0,8 %
Peroxidzahl: 4,1 meq O2/kg 20 meq O2/kg
K232: 1,62 2,5
K270: 0,11 0,22
Delta-K: 0,00 0,01

Nährwerte pro 100 g
Energie 3.762 kJ (899 kcal)
Fett 99,9 g
davon:  
- gesättigte Fettsäuren 14,46 g
Kohlenhydrate 0 g
- davon Zucker 0 g
Eiweiß 0 g
Salz 0 g