100 Kapseln Mariendistel
€ 17,40 inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: € 32,22 | 100 g
Staffelpreise
ab 3 Stk.€ 16,50
ab 6 Stk.€ 15,60
Auf Lager.
Lieferzeit 1 - 3 Werktag(e)

Mariendistel mit Vitalstoffen zur Stärkung der Leber

Mit Cholin, Schafgarbe, Löwenzahn- & Enzianwurzel

Die Mariendistel zählt zu den Korbblütlern und ist eine heimische Nutzpflanze. Sie wird bereits seit der Antike als leberstärkendes Mittel geschätzt. Der Mariendistelextrakt wird aus den Früchten gewonnen. Sein Hauptbestandteil ist ein Wirkstoffkomplex namens Silymarin – ein Gemisch aus Flavonoiden, vor allem Silibinin. Enzian, Löwenzahn und Schafgarbe enthalten wertvolle Bitterstoffe, die anregend auf Magen und Gallenfluss wirken.

Die Leber ist das wichtigste Organ im menschlichen Stoffwechsel und die größte Drüse des Körpers. Neben der Verwertung von Nahrungsbestandteilen und der Galleproduktion ist sie vor allem für die Ausscheidung von Giftstoffen verantwortlich. Daher ist es in manchen Situationen wichtig, das Organ bei seinen Aufgaben zu unterstützen. In Kombination mit den Vitalstoffen Cholin1, Zink2 und Calcium3 tragen die Kapseln mit Mariendistel, Schafgarbe, Löwenzahn- und Enzianwurzel bei:

  • zur Erhaltung einer normalen Leberfunktion1,
  • zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen2 und
  • zur normalen Funktion von Verdauungsenzymen3.
Inhaltsstoffe pro 2 Kapseln empf. Tagesdosis RM (%)*
Mariendistel Extrakt 125 mg -
- davon Silymarin 100 mg -
Enzianwurzel Extrakt 10:1 60 mg -
Löwenzahnwurzel Extrakt 4:1 120 mg -
Schafgarbe Extrakt 10:1 50 mg -
Calcium 120 mg 15 %
Cholin 85 mg -
Zink 2 mg 20 %
*Referenzmengen für den durchschnittlichen Erwachsenen nach VO (EU) 1169/2011

Produktdetails
Inhalt: 100 Kapseln (54 g)
Zutaten: Calciumcarbonat, Cholinbitartrat, Überzugsmittel Hydroxypropylmethylcellulose, Mariendistelextrakt (Silymarin), Löwenzahnwurzelextrakt, Enzianwurzelextrakt, Schafgarbenextrakt, Zinkcitrat
Verzehrempfehlung: Täglich 2 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.
Eigenschaften: vegan
Hinweise: Nahrungsergänzungsmittel. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise verwendet werden.